Werbung

Artikel

Wie bringe ich Google Maps auf iOS 6?

Jan-Hendrik Fleischer

Veröffentlicht

Google MapsMit dem Update des Apple-Betriebssystems iOS 6 für iPhone, iPod und iPad erneuert Apple die Karten-App Maps. Die Renovierung hat schwerwiegende Folgen: Die neue App greift nicht mehr auf das Kartenmaterial von Google Maps zurück.

Lückenhafte Karten, Fehler in der Routenplanung und fehlende Nahverkehrsmittel sind die Folge. Über die Web-App bringt man Google Maps zurück auf iPhone & Co.

Google Maps auf iOS 6 installieren

1. Öffnen Sie mit dem iPhone Safari.

2. Geben Sie die Adresse maps.google.de ein.

Google Maps auf iOS 6

3. Sie landen auf der Startseite von Google Maps. Die Web-App schlägt Ihnen die Einrichtung eines Favoriten ein. Folgen Sie den Anweisungen.

Google Maps auf iOS 6 installieren

4. Sie können nun Google Maps wie eine App ohne den Umweg über Safari öffnen.

Google Maps auf iOS 6 starten

Street View mit iOS 6 nutzen

Eine Einschränkung bleibt aber auch mit dieser Methode: Sie können die detaillierte Straßenansicht Street View nicht nutzen. Für diesen Zweck bietet sich die Installation der kostenlosen App iFindView an:

Google Maps Street View auf iOS 6

So starten Sie Street View mit iFindView: Ziehen Sie den Stree-View-Marker aus der linken oberen Ecke des Bildschirms in den Bereich, der Sie interessiert. Die App wechselt dann in den Fotomodus und zeigt Ihnen die gewünschten Details an.

Street View

Via OnSoftware IT.

Dir könnte auch gefallen