Google Maps

Google Maps Mobile 4.1.1

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert. Sie können diese Alternativen herunterladen:

Google Maps goes Mobile

Der Download der Software ist nicht mehr verfügbar. Alternativ nutzt man den Online-Dienst von Google Maps über den Browser. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Der Download der Software ist nicht mehr verfügbar. Alternativ nutzt man den Online-Dienst von Google Maps über den Browser.

Google Maps Mobile lädt Kartenmaterial direkt von Google Maps aus dem Internet. Die Freeware bietet neben digitalen Stadt- und Straßenkarten zusätzlich Satellitenaufnahmen, eine Adress-Suchfunktion mit Standortbestimmung, Branchenführer sowie einen eingebauten Routenplaner.

Wie der Name bereits verrät, basiert Google Maps Mobile auf dem beliebten Internet-Kartendienst Google Maps des gleichnamigen Suchmaschinen-Betreibers. Für Anfragen an den kostenlosen Dienst nutzt die Software Datenverbindungen wie GPRS, EDGE oder UMTS, um Kartenmaterial herunterzuladen. Die Zoom-Funktion, die sowohl bei Straßenkarten wie Satellitenbildern funktioniert, bedient man per Navigationstaste und Softkeys.

Mittels Ziffertasten navigiert man durch selbst ausgewählte Kartenausschnitte. Mit einen Druck auf die 0-Taste bestimmt Google Maps Mobile über das GSM-Netz den aktuellen Standort auf etwa 1000 Meter genau. Bei dem Anschluss eines GPS-Empfängers bestimmt die Software den eigenen Standort auf 10 Meter genau.

Das mobile Kartenmaterial bietet die von der Webversion gewohnte Darstellungsqualität. Eine einfache Suchfunktion für Adressen, Straßennamen und Einrichtungen wie Hotels, Kinos und Restaurants zaubert die entsprechenden Karten mit weiterführenden Informationen auf das Display. Google Maps Mobile merkt sich für spätere Abrufe die Koordinaten eingegebener Punkte, bietet darüber hinaus eine Favoritenliste und arbeitet als Routenplaner.

Fazit Google Maps Mobile bietet dem Anwender hochwertiges Kartenmaterial für Westeuropa und Nordamerika mit reichlich Mehrwertinformationen zum Direktabruf auf das Mobile. Dadurch ist die innovative Freeware multifunktional als Routenplaner, Stadtplan-Ersatz und mobiles Branchenverzeichnis einsetzbar. Bei intensiverem Gebrauch von Google Maps Mobile sollte man über eine Datenflatrate nachdenken, da die Software jede Menge Datenpakete aus dem Internet auf das Handy lädt.

Änderungen

  • Die neue Version bindet Google Buzz mit ein.

Nutzer-Kommentare zu Google Maps

  • alisakristin

    von alisakristin

    "KEINE NAVIGATION ENTHALTEN!"

    Warum hat Google Maps für Android eine Navigation mit komfortabler Sprachausgabe und Maps für Symbian nicht? Ohh Goog...   Mehr.